Linksammlung und praktischer Reiseführer - Mexiko

Mexiko-Stadt (Flughafen)

Google Maps Mapquest Bing Maps Panoramio
OpenStreetMap Google Earth Weitere...

Der internationale Flughafen von Mexiko-Stadt liegt nur etwa 6 km Luftlinie östlich des Zentrums. Terminal 1 ist ein langgestrecktes Bauwerk. Am östlichen Ende sind die internationalen Abfahrten und Ankünfte, am westlichen Ende die nationalen.
Im Terminal 2 werden manche nationalen Flüge (Aeromexico) und einige Flüge in die USA abgewickelt. Es ist über eine schicke Hochbahn mit dem Terminal 1 verbunden.

Es gibt etwa 2 Dutzend Geldautomaten und genauso viele Wechselstuben. Die meisten Wechselstuben sind die bis spät nachts geöffnet, die Kurse für Euro und Dollar sind sehr gut, britische Pfund, schweizer Franken und kanadische Dollars kann man auch ganz gut tauschen. Gepäckaufbewahrung ist vorhanden, aber teuer ( 100 Peso für ein Schließfach bis 24h). Die Preise der Gastronomie sind im internationalen Vergleich moderat.

Wer etwas warten muss, kann aber auch über die Brücke, die zur Hochbahn führt, den Flughafen verlassen. Dort gibt es ein paar gute Essensstände. Die einzigen gescheiten Sitzplätze ohne Konsumzwang gibt es bei den Ticketschaltern der Regionalbusse (s.u.).




::Aeropuerto Internacional de la Ciudad de México Die Webseiten der Flughafengesellschaft

Aeropuerto Internacional de la Ciudad de México - Wikipedia, la enciclopedia libre Die spanischen Wikipediaseiten lassen kaum eine Frage offen.


Aus Sicherheitsgründen sollte man nur autorisierte Taxis benutzen. Zur Zeit bieten mehrere Taxiunternehmen ihre Dienste zu unterschiedlichen Preisen an. Die billigsten Anbieter kassieren 205 Peso ins Centro Historico . Die Fahrzeit beträgt je nach Verkehr 20 - 30 min.

Metro: Die Haltestelle heißt Terminal Aerea. Sie liegt 200 m westlich der Taxi-Abfahrtsstelle. Bis ins Centro Historico braucht man etwa 45 min (2 x umsteigen). Der Fahrpreis beträgt sensationelle 3 Peso.

Seit 2012 fährt die Metrobús Linie 4 zum Flughafen. Die Haltestelle liegt zwischen den Toren 6 und 7. Auf gleicher Höhe steht innerhalb des Terminalgebäudes ein Fahrkartenautomat. Er nimmt Münzen und Scheine, gibt aber kein Wechselgeld. Kosten: 10 Peso für die wiederverwendbare Fahrkarte und 30 Peso für die Fahrt ins Centro Historico. Abfahrten ins Zentrum alle 15 min, Fz.: ca. 30 min. Die nächstgelegene Haltestelle zum Zentrum heißt Republica de Chile und liegt in der Belisario Dominguez, Ecke Republica de Chile, das ist 4 Blocks nördlich des Zócalo. Hier gibt es keinen Fahrkartenautomaten.


Busse: Zu einigen wichtigen Zielen gibt es direkte Abfahrten ab dem Flughafen. Die Ticketschalter befinden sich im Terminal 1 im 1. OG. auf Höhe der Puerta 7.

Nach Puebla alle 60 min, 220 Peso.

Nach Cuernavaca alle 30 min, 166 Peso.

Nach Querétaro alle 30 min, 300 Peso.

Nach Pachuca 2 mal täglich, 160 Peso.

Nach Toluca 15 mal täglich, 147 Peso.


Flugtickets für nationale Flüge kann man im Flughafen kaufen, aber man bekommt normalerweise keine guten Preise. Besser man kauft die Tickets in einem Reisebüro, z. B. Paseo de la Reforma #34.