Linksammlung und praktischer Reiseführer - Mexiko

Cuautla

Google Maps Mapquest Bing Maps Panoramio
OpenStreetMap Google Earth Weitere...

145000 EW.   1300 m

Die zweitwichtigste Stadt des Staates bietet keine sensationellen Sehenswürdigkeiten, ist aber ganz nett, hat ein mildes Klima und ist ziemlich geschichtsträchtig.

Emiliano Zapata Salazar

Der Unabhängigkeitskämpfer José María Morelos y Pavón hatte hier seine Operationsbasis, während der Revolution operierte Emiliano Zapata Salazar hauptsächlich von hier aus. Beide großen mexikanischen Helden werden hier ganz besonders verehrt.

Das ehemalige Kloster Ex Convento de San Diego wurde später zum Bahnhof umfunktioniert (das älteste Bahnhofsgebäude der Welt), heute sind ein paar Ämter drin und ein sehr bescheidenes Regionalmuseum. Außerdem dient es als Casa de Cultura. Ein paar alte Eisenbahnen stehen auch noch herum. Das ganze liegt 3 Blocks nördlich vom Zócalo, westlich der Alameda.

Zócalo

Das Kloster Santo Domingo an der Ostseite der Plaza diente während des Unabhängigkeitkampfes als Festung und Krankenhaus, später wurde es im klassizistischen Stil umgebaut.

Das Museo Casa de Morelos an der Südwestecke des Zócalo erklärt die umliegenden archäologischen Zonen, sowie das Leben von Morelos und Zapata. Das schöne Kolonialhaus stammt aus dem 18. Jhdt.
Geöffnet: Di.–So. 9:00–18:00, Eintritt 36 Peso.




Cuautla

Cuautla : Historia :: Portal Morelos Turístico.

THE HEROIC CITY OF CUAUTLA, MORELOS

Cuautla - Explorando Mexico

cuautla1.pdf (application/pdf-Objekt) INEGI - Stadtplan

cuautla2.pdf (application/pdf-Objekt) Guter INEGI - Stadtplan vom Zentrum.


Eine hilfsbereite Tourismusinformation liegt im alten Bahnhof.


Hotel Colón, Guerrero s/n, an der Südseite des Zócalo. Billig und OK. Zimmer ab 150 Peso.
352-29-90


Die Orientierung wird dadurch erschwert, dass die Straßen in jedem Block ihren Namen ändern.
Ein zentrales Busterminal gibt es in Cuautla nicht. Statt dessen hat jeder Betreiber sein eigenes. Sie sind aber alle nahe beieinander zwei bis drei Blocks östlich des Zócalo.
Das Terminal Estrella Roja (TER) liegt in der Mongoy, 2 Blocks östlich des Zócalo.
Das Terminal ORO liegt 1 Block südlich davon in der Mongoy, Ecke 2 de Mayo
Das Terminal OCC liegt in der 2 de Mayo, Ecke Bravo

Nach Cuernavaca mit TER, alle 60 min, Fz.: 80 min, 50 Peso.

Nach Puebla stündlich mit ORO, 138 Peso.

Amecameca mit OCC, alle 15 min, 20 Peso

Nach Mexiko-Stadt (Tasqueña) mit OCC, alle 10 min, 96 Peso, Fz.: 1:45. Oder stündlich mit TER, 55 Peso.

Nach Tlayacapan alle paar Minuten Combis, Fz.: 40 min, 9 Peso. Sie haben ihre Basis in der Fortín, Ecke Zavala. Das ist 4 Blocks östlich und 2 Blocks nördlich des Zócalo.

Nach Chalcatzingo nimmt man einen der Klapperbusse Richtung Tepelcingo über Amayuca (alle 8 min, Fz.: 45 min, 14 Peso). Sie fahren an der Ostseite des TER ab. An der Abzweigung nach Chalcatzingo lässt man sich absetzen. Von dort alle 5 min Combis, Fz.: 5 min, 5.5 Peso.

Nach Atlixco über Izucar de Matamoros mit ORO, einige Abfahrten täglich, Fz.: 70 min, 45 Peso. Von dort gibt es mehrere Anbieter nach Atlixco, z. B. ORO Fz.: 50 min, 22 Peso.