Linksammlung und praktischer Reiseführer - Mexiko

Kabah

Google Maps Mapquest Bing Maps Panoramio
OpenStreetMap Google Earth Weitere...

65 m

Die archäologische Zone Kabah liegt beiderseits der Bundesstraße 261, gut 20 km südöstlich von Uxmal. Kabah ist nach Uxmal die zweitwichtigste Ruinenstadt der Maya in der Puuc-Region. Die meisten Bauwerke stammen aus der späten klassischen Periode (600-900 n.Chr), aber Kabah war schon im 3. Jhdt besiedelt. Es ist nur ein kleiner Teil ausgegraben.

Kabah - Codz Poop

Der 45 Meter lange Palast der Masken (Codz Poop) ist ohne Frage die Hauptattraktion von Kabah. Er steht auf einer gewaltigen künstlichen Plattform. Die Hauptfassade des Palastes besteht komplett aus Masken des Regengottes Chaac. Insgesamt sind über 200 Masken zu sehen, wahrscheinlich waren es einst 260, was der Anzahl Tage des rituellen Kalenders der Maya entspräche. Die Ursache, warum der Regengott Chaac hier über alle Maßen verehrt wurde, kann man sich leicht denken. Ein relativ flacher zweistufiger Dachkamm verläuft über das gesamte Gebäude.

Kabah - Codz Poop

Die Fassade der Rückseite des Codz Poop besteht überwiegend aus diagonalen Gittermustern. Auffallend sind die großen Statuen im Dachbereich. Die ursprünglich sieben Statuen machen einen etwas plumpen Eindruck. Monumentale dreidimensionale Personendarstellung kommen in der Mayawelt selten vor. Besonders beachtenswert sind die Türreliefs.

Nordöstlich des Codz Poop schließt sich eine Palastgruppe mit den Gebäuden 2C1, 2C2 und 2C3 an. Dieser Bereich ist im traditionellen Puuc-Stil ausgeführt, die Hauptfassaden sind dabei glatt, die Dachgesimse mit Säulchen verziehrt. Weiter östlich liegen weitere Gebäude.

Gegenüber des Eingangs führt auf der anderen Straßenseite ein Weg zum Arco Triunfal, dem einzigen zugänglichen Bauwerk auf dieser Seite. Unterwegs sieht man rechter Hand die Gran Pirámide, die aber nicht ausgegraben und auch nicht zugänglich ist. Der Triumphbogen bildet den Endpunkt einer 18 km langen Zeremonialstraße (Sacbé) nach Uxmal.

Täglich von 10:00–17:00 geöffnet, Preis: 43 Peso.




Kabáh - Wikipedia, la enciclopedia libre

Kabah - Wikipedia

Zona Arqueológica de Kabah Vom INAH.

Kabah - Kabah.pdf Die beste Quelle.

Photos from Kabah Man kann sich sehr gut orientieren.

Kabah - photo gallery by Daniel Maddux Sehr gute Fotos.

Kabah Yucatan jamesrnr - YouTube Video 2:17.


Wie alle Puuc-Ruinen außer Uxmal ist auch Kabah ausschließlich sonntags mit dem ADO - Bus ab Merida (Ruta Puuc) zu erreichen.