Linksammlung und praktischer Reiseführer - Mexiko

Malinalco

Google Maps Mapquest Bing Maps Panoramio
OpenStreetMap Google Earth Weitere...

7000 EW.   1740 m
Malinalco

Der Ort mit seinen bunten Adobehäusern und gepflasterten Straßen ist äußerst hübsch, eingerahmt von malerischen Bergen. Gute Böden und mildes Klima ermöglichen den Anbau von Obst, Zuckerrohr und Kaffee. Seit 2010 ist Malinalco offiziell Pueblo Magico.

Um die Plaza herum gibt es jede Menge Verkaufstände. Man wird hier wahrscheinlich frühstücken.

Convento del Divino Salvador

Das ehemalige Augustinerkloster Convento del Divino Salvador aus dem 16. Jhdt. liegt direkt beim Zócalo. Es ist von einem schönen Klostergarten umgeben. In seinen Gängen sind Reste von Fresken zu erkennen, die im 16. Jhdt von Indianern gemalt wurden. Die Anlage ist wunderbar im Schuss. Auch die Kirche ist sehenswert, die Einrichtung besteht aus Barock, Klassizismus und einem Jesuskind aus Plastik.

Templo de los Guerreros Águila y Tigre

Ungefähr ein Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums liegt die Hauptattraktion des Ortes, die aztekischen Ruinen Cerro de los Ídolos, erbaut 1501. Sie liegen beeindruckend am Rand einer 125 m hohen Felsschlucht (358 Stufen). Der Haupttempel heißt Templo de los Guerreros Águila y Tigre und ist aus dem vollen Felsen herausgearbeitet worden. So etwas gibt es weltweit nur sehr selten. Wahrscheinlich war das ganze einmal ein Ausbildungszentrum für hohe Militärs der Azteken.

Die Aussicht über das Tal ist grandios. Von unten kann man nichts von der Anlage sehen.
Öffnungszeiten: Di.–So. 9:00 bis 17:00, Eintritt: 48 Peso.

Das Museo Dr. Luis Mario Schneider liegt auf dem Weg zu den Ruinen. Es ist unbedingt einen Besuch wert. Gezeigt werden Gegenstände aus allen Besiedelungsphasen Malinalcos und eine Reproduktion des Templo de las Aguilas. Die Besucher werden komplett geführt. Außerdem gibt es temporäre Ausstellungen.
Öffnungszeiten: Di.–So. 10:00–17:30, Eintritt: 10 Peso.

Museo Malinalco, Mexico - YouTube Video 1:02

Das gepflegte kleine Freibad gegenüber dem Museum hat nur samstags geöffnet und kostet 20 Peso Eintritt.




Videos turísticos de México - Malinalco Video 1:32 Man wird den Ort schon lieben, wenn man es gesehen hat.

Instituto Nacional de Antropología Virtueller Rundgang durch die archäologische Zone.

Malinalco, Mexico State - Wikipedia, the free encyclopedia

Malinalco - Wikipedia, la enciclopedia libre

Malinalco, Mexico. A font og mexico's history. By Rhonda Tranks, in Access Mexico Connect Magazine

- Lugares de México - Malinalco

Top-Rated Tourist Attractions in Malinalco | PlanetWare Karte der archäologischen Zone.


Im Zentrum gibt es zwei Banken.


Lavanderia Malinalco, Morelos #120, ein Block östlich des Klosters.


Es gibt ein paar Unterkünfte verschiedener Preislagen in Malinalco.

Villa Hotel Malinalco, Guerrero #101, direkt am Zócalo, sauber und freundlich, 200 Peso / 300 Peso.
147-00-01.

Santa Monica, Hidalgo #109, sehr schön eingerichtete Zimmer, 300 Peso / 450 Peso.
147-00-31


Die meisten Combis fahren an der nordwestlichen Ecke des Zócalo ab.

Combis nach Tenango de Arista alle 10 bis 20 min, 17 Peso, Fz. 60 min

Nach Toluca über Tenango de Arista

Combis nach Tenancingo alle 12 min, 12 Peso, Fz. 20 min

Nach Ixtapan de la Sal über Tenancingo

Combis nach Chalma, alle 10 bis 20 min, hält man in der Morelos an, einen Block östlich des Zócalo, Richtung Süden. 6 Peso, Fz. 20 min.

Nach Mexiko-Stadt, am besten über Chalma