Linksammlung und praktischer Reiseführer - Mexiko

Yagul

Google Maps Mapquest Bing Maps Panoramio
OpenStreetMap Google Earth Weitere...

Yagul existiert seit 500 v. Chr., seine Blüte erreichte der Ort um 800 n. Chr. Die strategische Lage auf einem Hügel und eine Festung auf dessen Gipfel zeigen die militärische Ausrichtung.

Die Festung liegt im östlichen Bereich der archäologischen Zone. Sie ist von bis zu 3 m hohen Mauern aus Steinen und Lehm umgeben. Davon sind aber nur noch Reste übrig. Von oben hat man einen schönen Überblick über die Anlage und die umliegende Landschaft.

Im Zentrum liegt ein auffallend schöner Ballspielplatz.

Yagul

Im Patio de la Tumba Triple (oder Patio 4) steht ein recht verwittertes zoomorphes Artefakt beachtlicher Größe. Es sieht aus wie ein Frosch, könnte aber auch ein Jaguar sein. Unter dem Zentrum des Platzes befindet sich eine Grabstätte mit drei Kammern. Der Eingang zur mittleren Kammer ist mit abstrakten Reliefs verziert.

Die hübsch bepflanzte Ausgrabungsstätte hat nur wenige Besucher.

Geöffnet: täglich 8:00–17:00, Eintritt 43 Peso.




Zona arquelogica de Yagul - Oaxaca Mio

Blaschke | Yagul Album

Yagul


Die 1.5 km bis zur Panamericana muss man laufen und dort ein Gemeinschaftstaxi nach Mitla oder Richtung Oaxaca anhalten.