Linksammlung und praktischer Reiseführer - Mexiko

Actopan

Google Maps Mapquest Bing Maps Panoramio
OpenStreetMap Google Earth Weitere...

27000 EW.   2450 m
Templo y Ex-Convento de San Nicolás de Tolentino

Die beschauliche Kleinstadt Actopan liegt 30 km nordwestlich der Landeshauptstadt Pachuca. Markttag ist seit 400 Jahren der Mittwoch.

1546 haben die Augustiner beschlossen in Actopan eine monumentale Klosteranlage zu errichten. Der Templo y Ex-Convento de San Nicolás de Tolentino wurde dann von 1550 bis 1573 gebaut. Es ist das wichtigste historische Monument des Staates Hidalgo.

Es kommen praktisch alle damals bekannten Stilrichtungen vor, eine platereske Fassade mit Säulen im Stil der Renaissance, gotische Rippengewölbe, romanische Rundbögen, gotische Spitzbögen und maurische Elemente. Überall im Kloster sind die Wände bemalt.

Capilla abierta

Besonders eindrucksvoll sind die Fresken in der schönen offenen Kapelle. Sie stellen u.a. sehr krasse Szenen des Fegefeuers dar.

In den Räumen Klosters zeigt das Museo de Arte Religioso religiöse Kunst aus der Kolonialzeit und aus dem 19. Jhdt.
Geöffnet: Di.–So., 9:00–18:00, 43 Peso.




actopan.pdf (application/pdf-Objekt) INEGI - Stadtplan

Mexican Architecture : CSU Chico Die Architektenseite erklärt ein bisschen die Baustile.

Templo y ex Convento de San Nicolás de Tolentino de Actopan - Wikipedia, la enciclopedia libre

Exconvento de San Nicolas Tolentino, Actopan, Hidalgo Photo Gallery by Diego Guzman at pbase.com


Am Zócalo gibt es 3 Banken.


Die Busse halten in Actopan an der Durchgangsstraße Pachuca - Actopan - Ixmiquilpan, etwa 500 m südlich des Zentrums.

Nach Pachuca alle 6 min, Fz.: 40 min, 11 Peso.

Nach Ixmiquilpan alle 12 min, Fz. 55 min, 25 Peso.